Erneuerbare Energien

„Erneuerbare Energien, auch regenerative Energien, sind Energien aus Quellen, die sich entweder kurzfristig von selbst erneuern oder deren Nutzung nicht zur Erschöpfung der Quelle beiträgt. Es sind nachhaltig zur Verfügung stehende Energieressourcen, zu denen insbesondere Wasserkraft, Windenergie, solare Strahlung (Sonnenenergie), Erdwärme (Geothermie) und die durch Gezeiten erzeugte Energie zählen. Eine andere Quelle erneuerbarer Energien ist das energetische Potenzial (Biogas, Bioethanol, Holz u. a.) der aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnenen Biomasse.“ - Wikipedia.de

Sparsamer und effektiver Umgang mit den vorhandenen und endlichen Ressourcen wie Erdöl und Gas entlastet die Umwelt und insbesondere Ihren Geldbeutel. Es gibt viele Möglichkeiten bei Neu- und Altbauten Energie zu sparen. Einige davon möchten wir Ihnen gern aufzeigen:

Mit Hilfe von Solarenergie, Erdwärme, Energiesparlampen und effizientem Wohnungslüften lässt sich mehr Energie sparen als Sie sich vorstellen können.

Zudem zeigt sich immer mehr, dass Energie sparende Häuser ein besseres Raumklima als bisher übliche Neubauten bieten. Wir beraten Sie gerne in allen Fragen des Energiesparens.

Photovoltaik

Ärgern auch Sie sich über die ständigen Strompreiserhöhungen? Dann produzieren Sie einen Teil Ihres Stroms doch einfach selbst – mit einer eigenen Solarstromanlage. Wenn Sie heute investieren, senken Sie Ihre Stromkosten über Jahrzehnte hinweg.

mehr Informationen

Energiespeicher

Photovoltaikanlagen mit Stromspeichern machen Sie unabhängig von Strompreisen. Nutzen Sie Ihren Solarstrom effektiver und werden Sie unabhängiger von Ihrem Stromversorger.

mehr Informationen​​

Wärmepumpen

Beim Heizen steht mittlerweile nicht mehr allein der wirtschaftliche Aspekt im Vordergrund: Viel mehr wird heutzutage auch der ökologische Gesichtspunkt beurteilt und auf umweltbewusste und wirtschaftliche Lösungen wie die Wärmepumpe zurückgegriffen.

mehr Informationen